1. Schritt

ENTSÄUERUNG

- Körperliche Bewegung

- Spaziergang / Powerwalking / Chi-Maschine

- Entsäuerungs- / Basenüberschussmittel:

+ Royal plus, Tel:0 83 42 – 89 89 378

+ Basenmischung im Notfall 8 – 10 Gramm

+ nicht von 10.00 – 14.00 Uhr und ab 22.00 Uhr

+ bis 10.00 Uhr 1 Liter Basenmischung mit gekochtem Wasser zubereitet

- Drei Schritte der Entschlackung bei Vermeidung

von Heilkrisen, Erstverschlimmerungen, Fastenkrisen

+ Ausscheidung der neutralisierten Säuren

• viel trinken

• Tee und Gemüsesäfte

• Basische Vollbäder 2 – 3 h , 2 – 3 x / Woche

• Leber, Darm und Nieren stärken

Obst

+ Neutralisierung der aktiven Säuren

• hohes Angebot an Mineralstoffen und Spurenelementen

• Nahrungsergänzung

+ Auflösung der Körperschlacken

• Entschlackungstee

- Wichtige Basenlieferanten:

+ Obst

+ Gemüse

+ Gemüsesäfte

+ Tee

+ Salate

+ Abgewöhnen von Ärger, Angst, Stress

- „Verjüngungsbad“ / Basenbad

+ 1 Esslöffel Natron / Wanne 2 – 3 h, 37 °C

- Sauna

+ viel trinken

+ Basenmischung

2. Schritt

REMINERALISIERUNG

Basenüberschuss durch basenspendende Nahrungsergänzung schaffen